10. Mai 2018 – Unser Auftritt im Rahmen der Herdecker Maiwoche …

… lief gut an, leider fielen zwischen 17 und 18 Uhr noch ein paar Tropfen. Als wir dann warmgespielt waren und das Wetter immer schöner wurde, wurden wir vom Ordnungsamt gestoppt (Abbau der Marktstände) und mussten ins „Shakespeare“ umziehen – das hinterlässt dann doch einen schalen Nachgeschmack. Aber was soll’s – öffentliche Probe ist auch schön.

(Fotos: Barbara Weißbach)

Langsam wird’s ernst:

Die Irrfahrt der DirtyOldTowners geht weiter „History strikes back“ – Woodstock und die 60er schlagen zurück:

10.5.2018 auf der Shakespeare-Bühne während der Herdecker Maiwoche, 17 bis 19 Uhr, bei schlechtem Wetter (EISHEILIGE!!!) in der Kneipe

12.5.2018 im http://www.cafe-alt-wien.de in Dortmund ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei, das Wetter spielt keine Rolle – zur guten Musik Wiener Kaffeehaus-Spezialitäten genießen

Nicht verpassen:

Wir DirtyOldTowners gestalten als Opener beim Guitar-Café im Dortmunder Fritz-Henssler-Haus (FHH) am kommenden Dienstag (6.3.) ab 19.30 Uhr die erste halbe Stunde des Abends, Eintritt frei. Bei diesem Konzert wird zum ersten Mal die neue 12-saitige Lakewood-Gitarre von Klaus öffentlich zu erleben sein.

Falls nicht zu viele Musiker an diesem Abend spielen wollen, gibt es später vielleicht noch ein paar schöne Songs von Eddie Vedder in Fingerpicking-Versionen von Klaus.

(Foto: Barbara Weißbach)

170909_TDOTWetterWeb15